“Fehlende Schulhelfer – wie ernst ist Inklusion gemeint?”, rbb-online.de, 01.10.2014

Der Beitrag aus der rbb-Sendung “Klartext” beleuchtet die aktuelle Schulhelfer-Situation an Berliner Schulen und zeigt am Beispiel der integrativen Charlotte-Salomon-Grundschule, welche Auswirkungen die Kürzung der Schulhelferstunden für die Kinder mit Behinderung hat. Das rund achtminütige Video finden Sie ebenso wie die Verschriftlichung des Beitrages unter folgendem Link: “Fehlende Schulhelfer – …

“Neues Papier: Wende will Inklusion verbessern”, ndr.de, 27.08.2014

Die schleswig-holsteinische Landesregierung hat Inklusionspapier beschlossen (Inklunet berichtete hier), das die Qualität der schulischen Inklusion im Land deutlich verbessern soll. Vertreter des Landesverbandes der GEW, der Lebenshilfe und der Oppositionsparteien äußerten bereits Kritik an dem Konzept. Zu viele entscheidende Punkte, darunter die Frage nach der Finanzierung der Schulbegleiter, blieben darin …