Workshop Schule für alle – in Modellregionen und bundesweit aktiv sein!

Lade Karte ...

Datum/Zeit
20.10. 2016
10:00 - 17:45

Veranstaltungsort
Hoffmanns Höfe
Heinrich-Hoffmann-Str. 3, Frankfurt

Veranstalter: IN VIA
Referent/in: k. A.
Kosten: kostenlos
Anmeldung: bis 11.10.16 (siehe beigefügtes Formular)
Link: Workshop Schule für alle – in Modellregionen und bundesweit aktiv sein!


Angaben der Veranstalter:

“Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Inklusive Bildung ist ein Menschenrecht – und nur in einer „Schule für alle“ zu verwirklichen. Inklusive Schulentwicklungsprozesse müssen in der Fläche umgesetzt werden. IN VIA setzt dazu eine breite Bewegung sowohl in Modellregionen als auch bundesweit in Gang. Engagierte aus allen gesellschaftlichen Bereichen sind eingeladen, sich zur Erreichung des gemeinsamen Zieles multiprofessionell zu vernetzen.
Als wichtige Grundlagen liegen uns vor:
Leitlinien für die Netzwerkarbeit, Kriterien für eine „Schule für alle“ und erste Aktionsideen.
In diesem Workshop sollen die Aktivitäten konkret darauf aufgebaut werden:
Wir wollen die neue Website und eine Vorlage von 10 Mindestkriterien für eine „Schule für alle“ präsentieren und diskutieren. In zwei Arbeitsgruppen arbeiten wir an ausgewählten Zielen. Am Nachmittag stellen sich die Modellregionen mit ihren Konzepten vor.
Strategien zur bundesweiten Verbreitung einer „Schule für alle“ werden beraten.
Natürlich bleibt genügend Raum für persönliche Begegnungen und gegenseitige Motivation. Wir laden alle Interessierten ein, sich in diesem offenen Zusammenschluss zu beteiligen!
Gisela Braun
Projektleiterin „Schule für alle“,
IN VIA Deutschland e.V.”

Anmeldung