Wie Inklusion in der Schule gelingen kann – und warum manche Versuche scheitern

Lade Karte ...

Datum/Zeit
17.03. 2016
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Mathematikum Gießen e.V.
Liebigstraße 8, 35390 Gießen

Veranstalter: Friedrich-Eberst Stiftung, Landesbüro Hessen
Referent/in: k. A.
Kosten: k. A.
Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich.
Link: Wie Inklusion in der Schule gelingen kann – und warum manche Versuche scheitern


Angaben des Veranstalters:
“Inklusion in der Schule ist eine der zentralen Herausforderungen im Bildungswesen. Mit dem gemeinsamen Unterricht verbinden sich große Hoffnungen, aber bei manchem auch Befürchtungen. Das eine ist die übergeordnete bildungs- und gesellschaftspolitische Diskussion – das andere sind die konkreten Herausforderungen, Erfolge aber auch die Grenzen, die Lehrkräfte, Kinder und Eltern jeden Tag im Klassenraum erfahren. Im Gespräch mit unseren Gästen geht es um Chancen und Herausforderungen einer inklusiven Gesellschaft. Moderatorin Katja Irle geht dabei der Frage nach, wie Inklusion in der Schule gelingen kann und warum sie manchmal in der Praxis scheitert.”