Wasser als Ressource und Risikofaktor – Forschendes Lernen zu Mensch-Umwelt-Beziehungen im Geographieunterricht

Lade Karte ...

Datum/Zeit
30.09. 2016
09:00 - 16:15

Veranstaltungsort
Hörsaalgebäude & Neues Seminargebäude
Albertus Magnus Platz, Köln

Veranstalter: Prof.' Dr.' Alexandra Budke; Dr.' Dorothea Wiktorin; StR i.H. Stephan Langer; Dr.' Norma Kreuzberger; Jürgen Neumann; Dr. Sebastian Barsch
Referent/in: Siehe Veranstaltungsprogramm unter untenstehendem Link.
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung: Eine Anmeldung ist bis zum 11.09.2016 erforderlich.
Link: Wasser als Ressource und Risikofaktor – Forschendes Lernen zu Mensch-Umwelt-Beziehungen im Geographieunterricht


Angaben des Veranstalters:

“Die Tagung richtet sich an LehrerInnen der verschiedenen Schulformen der Sekundarstufe I und II, FachleiterInnen, Studierende für das Lehramt Geographie sowie WissenschaftlerInnen. Nach einem gelungenen Auftakt der Tagungsreihe “Theorie-Praxis-Dialog zur Fachdidaktik Geographie” im vergangenen Jahr, möchten wir die Reihe mit einem für den Geographieunterricht höchst relevanten Themenfeld fortsetzen.

Die VeranstalterInnen laden in diesem Jahr dazu ein, das Themenfeld “Wasser als Ressource und Risikofaktor”, das sich im Geographieunterricht aller Klassenstufen in den verschiedensten Lernarrangements kompetenzorientiert und mit hohem Aktualitätsbezug in den Unterricht integrieren lässt, gemeinsam zu bearbeiten.”