Start des Inklusionsfackel-Laufs

Lade Karte ...

Datum/Zeit
11.04. 2015
12:30 - 15:00

Veranstaltungsort
Schloßplatz Wiesbaden
Schloßplatz, 65183 Wiesbaden

Veranstalter: Netzwerk Inklusion Deutschland
Referent/in: k. A.
Kosten: k. A.
Anmeldung: k. A.
Link: Start des Inklusionsfackel-Laufs


Angaben des Veranstalters:

“Menschen zum Thema Inklusion zu vernetzen – das ist das Ziel des Fackellaufs für Inklusion der am Samstag, 11. April in Wiesbaden startet und in den folgenden Wochen alle Landeshauptstädte besuchen wird. Die Fackel des Netzwerk Inklusion Deutschland verbindet dabei in einer bisher einzigartigen Weise Vereine, Institutionen, Ämter, Organisationen und Einzelpersonen zum Thema Inklusion & Diversity in ganz Deutschland. Ihre Botschaft lautet: mehr Akzeptanz und Toleranz gegenüber Vielfalt. In allen Landeshauptstädten wird es Aktionen oder Läufe zum Thema Inklusion geben(Termine).

Nach dem Finale in Berlin am 11.07.2015, mit Aktionstag am Potsdamer Platz, zieht die Fackel in die Welt: die Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Verena Bentele, wird die Fackel an das Team von »Inklusion braucht Aktion« überreichen. Die Reise der Inklusionsfackel geht mit dem Team nach Rom mit Empfang in der Deutschen Botschaft und anschließender Audienz beim Papst. 2016 geht es von Sibirien zu den Paralympischen Spielen in Rio und dann um die Welt…”

Weiter Informationen zum Inklusionsfackellauf finden Sie hier:
“Fackellauf für Inklusion durch Deutschland”