Oberhof “all inklusive“ Sport, Tourismus und Leben für alle

Lade Karte ...

Datum/Zeit
10.09. 2014
09:30 - 16:30

Veranstaltungsort
AWO SANO
Zellaer Str. 48, 98559 Oberhof

Veranstalter: Behindertenbeauftragter der Thüringer Landesregierung
Referent/in: Dr. Paul Brockhausen, Heike Taubert, Dr. Wolfgang Voß, Dr. Karl Quade, Marion Peters, Andrea Eskau, Thomas Oelsner, Alexander Mayrhofer, Thomas Schulz, Dr. Peter Neumann, Dr. Kai Pagenkopf
Kosten: k. A.
Anmeldung: bis zum 03.09.2014 möglich
Link: Oberhof “all inklusive“ Sport, Tourismus und Leben für alle


Angaben des Veranstalters:
“[V]iel wird über Oberhof geredet. Mit Recht. Denn es ist Thüringens bedeutendster Wintersportsort. Aber auch touristisch ist Oberhof ein Aushängeschild unseres Bundeslandes. Oberhof kann viel und soll noch viel besser werden. Mein Anliegen ist es, Oberhof sowohl sportlich als auch touristisch für alle Menschen interessant zu machen. Auch diejenigen, die mit Einschränkungen leben, eine Behinderung haben, sollen in Oberhof Leistungs- oder Breitensport betreiben. Oder als Gäste sich in Oberhof und Umgebung wohlfühlen; gleich, ob mit oder ohne Schnee.
Ist das am Kamm des Thüringer Waldes überhaupt möglich? Was ist zu tun? Was haben die in der Region lebenden Menschen davon? – Darüber möchte ich gern informieren und mit Ihnen auf der nachfolgend beschriebenen Fachtagung ins Gespräch kommen.”