Was ist gute inklusive Schule? Eine Betrachtung und Empfehlungen aus der Praxis

Lade Karte ...

Datum/Zeit
12.03. 2015
14:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Kongresszentrum CCD Süd Düsseldorf
Stockumer Kirchstr. 61, 40474 Düsseldorf

Veranstalter: Wolters Kluwer und VBE Bundesverband – Verband Bildung und Erziehung
Referent/in: Dr. Jennifer Ina Döttinger
Kosten: für den gesamten Kongress (bei Anmeldung bis 15.10.2014): 259 €, zuzüglich 99 € für den Vor-Kongresstag
Anmeldung: erforderlich
Link: Was ist gute inklusive Schule? Eine Betrachtung und Empfehlungen aus der Praxis


Angaben des Veranstalters:
“Exklusiver Vortrag zum Thema Inklusion an Schulen von Dr. Jennifer Ina Döttinger, Projektleiterin des Jakob Muth-Preises bei der Bertelsmann Stiftung:

Sehr geehrte Schulleiterinnen und Schulleiter,
mit den Jakob Muth-Preisträgerschulen besteht ein reicher Fundus an Praxisbeispielen, wie gute inklusive Schule gelingen kann. Diesen Fundus systematisch zu nutzen, haben sich die Bertelsmann Stiftung und die Universität Hannover zur Aufgabe gemacht.

Das Praxisforum wird die Ergebnisse der qualitativen Studie vorstellen und den Teilnehmern Gelegenheit geben, über konkrete Schritte auf dem (weiteren) Weg zur inklusiven Schule nachzudenken.

Im Praxisforum wird gute Praxis mit konkreten Hinweisen zu ersten – oder nächsten – Schritten systematisch analysiert.

Der Vortrag richtet sich generell an Sie als Schulleiterin oder Schulleiter aller Schularten bundesweit. Da jedoch Inklusion vor allem in Primarschulen zur Anwendung kommt, ist dieser Vortrag besonders für Grundschulen geeignet.”

Der Vortrag findet am Vor-Kongresstag des Deutschen Schulleiterkongresses statt.