Inklusiv arbeiten im Englischunterricht der Sek I

Lade Karte ...

Datum/Zeit
21.03. 2015
10:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Pestalozzischule
Schulring 36, 41812 Erkelenz

Veranstalter: Verband Sonderpädagogik e.V.
Referent/in: Heidi Gebauer
Kosten: Die Kosten liegen je nach Personengruppe zwischen 30 Euro und 70 Euro
Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich.
Link: Inklusiv arbeiten im Englischunterricht der Sek I


Angaben des Veranstalters:

“Im Übergang von der Primarschule in die weiterführenden Schulen bringen die Schüler und Schülerinnen sehr verschiedene Kompetenzen im Bereich Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben mit. Hier gilt es, an vertraute Situationen und Themen anzuknüpfen, um spielerisch und kooperativ über die Wortschatzerweiterung die Sprech- und Schreibkompetenz zu verbessern. In dieser Fortbildung geht es um die kompetenzorientierte Vermittlung von Englisch in heterogenen Gruppen hinsichtlich des Sprechens und Schreibens.
Anhand praxisorientierter Übungen wird aufgezeigt, wie man auch in höheren Klassen binnendifferenziert arbeiten kann.

Adressaten:
Lehrerinnen und Lehrer der Allgemeinen Schule und der Förderschule, die in inklusiven Systemen unterrichten

Referentin:
Heidi Gebauer, Lünen

Ort:
Pestalozzischule
Schulring 36, 41812 Erkelenz

Tagungsgebühr:
70 Euro
50 Euro für Mitglieder im vds
50 Euro für Studenten und LAA
30 Euro für Studenten und LAA als Mitglied im vds

Bitte überweisen Sie die Tagungsgebühr innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung auf das Konto bei der Sparkasse Aachen unter
DE51 3905 0000 0000 3042 46
AACSDE33XXX

Gegen eine zusätzliche Gebühr von 4 Euro erhalten Sie kalte und warme Getränke, Kuchen und einen Mittagsimbiss.”