Gemeinsames und individuelles Lernen in heterogenen Lerngruppen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
09.11. 2013
10:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Integratives Förderzentrum Eimsbüttel
Bindfeldweg 37, 22459 Hamburg

Veranstalter: Bildungsakademie Sonderpädagogik GmbH
Referent/in: k. A.
Kosten: 110 Euro, 80 Euro für Mitglieder des vds
Anmeldung: ist erforderlich
Link: Gemeinsames und individuelles Lernen in heterogenen Lerngruppen


Information des Veranstalters:
“Kompetenzorientiertes, schüleraktivierendes Lernen, verbunden mit individueller Förderung lautet die Maxime für guten Unterricht.

Der geforderte kompetenzorientierte Unterricht ist dadurch gekennzeichnet, dass Schülerinnen und Schüler sich die erwarteten Fach-/Lerninhalte mit individuell angemessenen Lern- und Arbeitstechniken und lerneffektivem Kommunikations- und Kooperationsverhalten möglichst selbstständig und nachhaltig erschließen. Dazu benötigen sie vielfältige Lernstrategien, Behaltens- und Erinnerungstechniken, aber auch Arbeitstechniken sowie Kommunikations- und Kooperationsformen, um ihren individuellen Lernweg wählen und gestalten zu können. Diese gilt es im Unterricht systematisch einzuüben und zu implementieren, was für die Lehrerinnen und Lehrer weit über die Vermittlung von Faktenwissen hinaus geht und zudem nur effektiv ist, wenn es zu einem Konzept für die ganze Schule wird.

Wie Sie handlungsorientiert, kontinuierlich und systematisch im Sinne eines ganzheitlichen Unterrichtskonzepts einsteigen können und damit sowohl die Lernkompetenz auf Seiten der Schülerinnen und Schüler als auch die Lehrkompetenz auf Seiten der Lehrerinnen und Lehrer in den Blick nehmen können, wird sehr konkret und praxisorientiert Thema des Seminars sein. Alle Anregungen lassen sich unmittelbar in Ihren Unterricht übertragen und anwenden.”