Fachtagung: “Inklusion in religionspädagogischer Perspektive”

Lade Karte ...

Datum/Zeit
28.02. 2014
10:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Ludwig-Maximilians-Universität München, Hörsaal 021
Ludwigstr. 25, 80539 München

Veranstalter: Evangelisch-Theologische Fakultät der LMU München, RPZ Heilsbronn, Gesamtverband Evangelischer Erzieherinnen und Erzieher in Bayern e. V. (GVEE)
Referent/in: Prof. Dr. Ulrich Schwab, Patrick Grasser u.a.
Kosten: keine
Anmeldung: bis 14.02.2014 möglich
Link: Fachtagung: “Inklusion in religionspädagogischer Perspektive”


Angaben des Veranstalters:
“2006 hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen eine umfassende UN-Behindertenrechtskonvention erlassen, die 2009 auch in Deutschland in Kraft getreten ist. Dieser Text zielt auf eine Gestaltung unserer Gesellschaft, in der die volle Verwirklichung aller Menschenrechte und Grundfreiheiten ohne jede Diskriminierung für alle Menschen gewährleistet ist. Für den Bildungsbereich verlangt Art. 24 demgemäß den Aufbau eines inklusiven Bildungssystems auf allen Ebenen.

Der Fachtag beschäftigt sich mit Chancen und Grenzen einer solchen ‘Inklusion’ an bayerischen Schulen, aber auch in Kirchengemeinden. Dabei wird ‘Inklusion’ hier weit gefasst im Sinne eines pädagogischen Umgangs mit allen Formen von Verschiedenheit, die Anlass zu einer Diskriminierung geben können. Deshalb beschäftigen wir uns auf dem Fachtag mit Schülerinnen und Schülern mit Förderbedarf genauso wie mit Hochbegabten oder mit der Integration von Kindern mit einem Migrationshintergrund. Der Fachtag bezieht alle Schularten mit ein und fragt darüber hinaus nach Möglichkeiten einer Kooperation zwischen Schule und Kirchengemeinde.”