Fachtagung “Inklusion in der Bildungslandschaft”

Lade Karte ...

Datum/Zeit
30.03. 2017 - 31.03. 2017
ganztägig

Veranstaltungsort
IMAGINATA Jena
Löbstedter Straße 67, 07749 Jena

Veranstalter: Stadt Jena
Referent/in: k. A.
Kosten: 80,00€
Anmeldung: 15.03.2017
Link: Fachtagung “Inklusion in der Bildungslandschaft”


Angaben des Veranstalters:
“Die Stadt Jena veranstaltet am 30. und 31.03.2017 in der ‘Imaginata in Kooperation mit dem Deutschen Städtetag sowie der Friedrich-Schiller-Universität Jena und der Humboldt Universität zu Berlin eine Tagung zur ‘Inklusion in der kommunalen Bildungslandschaft’.
Ziel der Tagung ist es, mit Experten aus Wissenschaft, Praxis, Politik sowie der staatlichen und kommunalen Schulverwaltung über die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention im Bereich der schulischen Bildung zu diskutieren. Dabei möchte wir gemeinsam mit Ihnen Gelingengsbedingungen für den gemeinsamen Unterricht von Kindern mit und ohne besonderen Förderbedarf identifizieren.
Neben einer Plenumsveranstaltung mit Fachvorträgen mit einem breiten Spektrum an Themen aus rechtlicher, administrativer und fachwissenschaftlier Sicht besteht die Möglichkeit, am Vormittag des zweiten Konferenztages an Jenaer Schulen zu hospitieren und mit den Lehrern und Sonderpädagogen ins Gespräch zu kommen.
Die Teilnehmergebühr beträgt 80 Euro. Um die Fachtagung gut planen zu können, bitten wir Sie um Ihre Anmeldung bis zum 15. März.”