Fachtag: “Barriere? frei!” Strategien zur Umsetzung von Barrierefreiheit in Jugend- und Kultureinrichtungen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
12.03. 2014
10:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Deutsches Hygiene-Museum Dresden, Marta-Fraenkel-Saal
Lingnerplatz 1, 01069 Dresden

Veranstalter: Landesverband Soziokultur Sachsen e.V.
Referent/in: Anne Pallas, Gisela Staupe, Prof. Dr. Clemens Dannenbeck, Prof. Dr. Monika Seifert, Prof. Dr. Klaus Siebenhaar u.a.
Kosten: keine
Anmeldung: bis 03.03.2014 möglich
Link: Fachtag: “Barriere? frei!” Strategien zur Umsetzung von Barrierefreiheit in Jugend- und Kultureinrichtungen


Angaben des Veranstalters:
“Der Fachtag Barriere? frei! sucht Antworten darauf, wie eine selbstverständliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung im Jugend- und Kulturbereich ermöglicht werden kann. Er widmet sich der Frage, wie Angebote und Institutionen gestaltet sein müssen, damit jeder Mensch daran teilhaben kann.

Dabei geht es um die Schaffung einer Willkommenskultur, das Erkennen von Bedürfnissen und Hindernissen und die Überprüfung der eigenen Organisationskultur sowie -struktur. Ziel des Fachtags ist es, die Rahmenbedingungen für die Umsetzung von Barrierefreiheit sowohl auf praktischer als auch auf politischer Ebene zu erörtern. Der Fachtag knüpft damit an den Konzeptpreis Barriere? frei! an. In diesem Rahmen wurden bereits Konzepte zur Umsetzung von Barrierefreiheit in Jugend- und Kultureinrichtungen erstellt.

Wir laden alle Interessierten, insbesondere VertreterInnen von Jugend- und Kultureinrichtungen, VertreterInnen aus Politik und Verwaltung, sowie VertreterInnen der Behindertenhilfe bzw. -selbsthilfe herzlich ein, an diesem Fachtag teilzunehmen und freuen uns auf inspirierende Stunden im Deutschen Hygiene-Museum Dresden.”