Fachgespräch mit den für Sport (und inklusiven Sport) in den Schulen zuständigen Lehrer/-innen / Fachleiter/-innen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
20.05. 2015
18:30 - 20:30

Veranstaltungsort
Abelbauten Sportpark Müngerdorf
Olympiaweg 7 , 50933 Köln

Veranstalter: StadtSportBund Köln und SportJugend Köln
Referent/in: k. A.
Kosten: Teilnahme ist kostenfrei
Anmeldung: Anmeldung bitte bis 06.05.2015
Link: Fachgespräch mit den für Sport (und inklusiven Sport) in den Schulen zuständigen Lehrer/-innen / Fachleiter/-innen


Angaben des Veranstalters:

StadtSportBund Köln fördert inklusive Sportangebote / Zusammenarbeit mit den
Schulen
Seit der Änderung der Satzung des SSBK (ein Vorstandsmitglied ist für Inklusion zuständig) und der Einrichtung einer gemeinsamen Steuerungsgruppe für Behindertensport/ Inklusions-Sport der Stadt Köln und des StadtSportBundes laufen Bemühungen, zusammen mit seiner Jugendorganisation (SJK) den inklusiven Sport in seinen ca. 800 Vereinen voran zu bringen. Über das Logo „Sport für Alle behindert oder nicht“ weisen wir uns aus und wollen Weichen für einen Sport stellen, der auch die Inklusion in der Gesellschaft fördern soll.

Neben den bisherigen Aktivitäten (Fortbildung von OGTS-Mitarbeitern, Informationen zu inklusivem Sport an Vereinsvorstände und Übungsleiter; Übungsleiterfortbildungen: die nächste C-Übungsleiter Fortbildung Inklusion wird am 16. und 17.05. stattfinden) möchten wir versuchen, mit den (Sport-)Fachleuten der Schulen in Kontakt zu kommen. Zusätzlich werden nach Absprache mit Dezernentin Dr. Klein im Jahr 2015 erste Fortbildungsmaßnahmen zu inklusiven Bewegung-Spiel-Sportangeboten für Erzieherinnen der Kölner KITAs begonnen.
Initiativen wie das SJK-Kölner Mitgliedschaftsmodell für Vereine im Ganztag (siehe „Wir im Sport“ Nr. 03/2013) wollen wir übertragen auf den inklusiven Sport der Schulkinder in allen Ebenen. Vordringlich und als Erstes geht es um einen fachlichen Austausch mit den Sportlehrern aller Schulen bzw. den Fachleitern, um zu sehen, wie der organisierte Sport mit dem Schulsport aller Schultypen zusammen gehen kann? Welche gemeinsamen Wege können gegangen werden? Wie steht es um Kooperationen? Kann von den veränderten Inhalten des Schulsports als Folge der Bemühungen um Inklusion der Vereinssport profitieren oder gibt es sportliche Ergänzungen, die nur dem Vereinssport vorbehalten sind?”

Programmablauf / Inhalte:
Planung
1. Begrüßung und Vorstellung
2. Erläuterung des Programms Inklusion des SSBK
3. Die inhaltlichen Konzepte und Maßnahmen im inklusiven Schulsport: (Sport-) Fachleiter der Schulen
4. Diskussion
Leitung: Univ.-Prof. i.R. Dr. rer.nat. Jürgen Innenmoser

Ansprechpartner:
Dagmar Ziege, E-Mail: ziege@ssbk.de
Christine Kupferer E-Mail: kupferer@sportjugend-koeln.de

Veranstaltungsort:
Besprechungsraum West im Erdgeschoss des alten Stadiongebäudes („Abel-Bauten“; das sind die „Reste“ des alten Stadions auf der Nordseite des neuen Stadions; dort arbeitet auch das Sportamt der Stadt).
Zufahrt über die Straße „Am Müngersdorfer Sportpark“ (früher „Carl-Diem-Weg“; Parkmöglichkeit vor dem Gelände; Rollstuhlnutzer bitte GS des SSBK vorher informieren)
Straßenbahn: Haltestelle „Stadion“ mit Linie 1