Der Index für Inklusion – Ein hilfreiches Instrument zur (inklusiven) Schul- und Unterrichtsentwicklung

Lade Karte ...

Datum/Zeit
08.12. 2015
15:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Realschule Olpe-Drolshagen
Franziskanerstraße 4, 57462 Olpe

Veranstalter: LernWirkstatt Inklusion Olpe +
Referent/in: k. A.
Kosten: 5€ bzw. 4 € ermäßigt
Anmeldung: bis zum 3. Dezember per Email an info@lernwirkstatt.de
Link: Der Index für Inklusion – Ein hilfreiches Instrument zur (inklusiven) Schul- und Unterrichtsentwicklung


“Der Index für Inklusion ist ein Instrument zur Entwicklung von inklusiven Kulturen, Strukturen und konkreten Unterrichtspraktiken. Dabei bietet er eine Systematik, die dabei hilft, die nächsten angemessen großen und realistischen Schritte für die eigene Schul- und/oder Unterrichtsentwicklung zu finden und diese ganz konkret für die nächsten Monate, das nächste Schulhalbjahr einzuplanen.

Der Index wird mittlerweile in Schulen vielfach erfolgreich eingesetzt, weil er u.a.

  • bei einer grundlegenden Er- oder Bearbeitung des Schulprofils und der Schulentwicklung einer Schule hilft und dabei kein zusätzliches Programm darstellt.
  • eine Materialsammlung bietet, die jeder Schule/jedem Team bei den eigenen nächsten Schritten ihrer inklusiven Entwicklung helfen kann ohne einen Pflichtkurz vorzugeben.
  • eine Verbindung von Lernen/Leistung und Teilhabe betont und die gegenseitigen Bedingungen von kognitivem und sozialem Lernen innerhalb einer guten Schule nutzbar machen kann.
  • an dem vorhandenen Wissen und den Erfahrungen der Menschen in ihren jeweiligen Praxissituationen ansetzt.

In der Veranstaltung wird der Index mit seinen Möglichkeiten für die Schulen und MitarbeiterInnen vorgestellt und in kurzen Übungen praktisch erfahrbar gemacht.”