“WDR 2 Interview mit Sylvia Löhrmann: Regierung nimmt Kritik ernst”, wdr2.de, 04.09.2014

Nordrhein-Westfalens Schulministerin Sylvia Löhrmann äußert sich im Interview auf WDR2 zur aktuellen Debatte über die schulische Inklusion. Themenschwerpunkt des Gesprächs ist unter anderem die Kritik des Landesvorsitzenden des Verbandes Bildung und Erziehung, Udo Beckmann, dass es an sonderpädagogischen Fachkräften mangele.

Sie können das vollständige Interview hier nachlesen:
“WDR 2 Interview mit Sylvia Löhrmann: Regierung nimmt Kritik ernst”