“taz-Serie Inklusion (2): Inklusion ist wie Kommunismus”, taz.de, 08.08.2014

In dem Artikel wird Integration an einem Baden-Württembergischen Gymnasium beschrieben. Am Anne-Frank-Gymnasium in Rheinau gibt es eine Außenklasse der Oberlinschule, einer Förderschule für Kinder mit Körperbehinderung. Die Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf werden zum Teil mit den Gymnasiasten zusammen unterrichtet.

Lesen Sie den Artikel unter folgendem Link:
“Inklusion ist wie Kommunismus”