“taz-Serie Inklusion (1): Rampenfieber”, taz.de, 07.08.2014

In ihrem Kommentar thematisiert die Autorin den fehlenden politischen Willen zum konsequenten Umbau des Schulsystems – hin zu einem bundesweiten inklusiven Schulsystem. Sie kritisiert, dass für die verantwortlichen PolitikerInnen nicht die Rechte der Kinder mit Behinderung im Vordergrund stehen sondern politische Rücksichtnahme.

Lesen Sie den Artikel unter folgendem Link:
Rampenfieber