“Lernen zu lehren”, gew.de, 03.07.2014

An der Fachhochschule Kiel gibt es ein bundesweit einmaliges Projekt, bei dem Menschen mit Behinderung in einem zweijährigen Kurs mit Theorie- und Praxisteil zu Hochschuldozenten ausgebildet werden. Seminare von Dozenten mit Behinderung könnten beispielsweise für Lehramtsstudierende und vor allem im Kontext von Inklusion von Bedeutung sein.

Mehr zu dem Projekt können Sie im Artikel der GEW-Zeitschrift Erziehung & Wissenschaft 07-08/2014 lesen:
“Lernen zu lehren”