“Kommentar: Verweisung eines Austisten – Eine pädagogische Sünde”, taz.de, 30.11.2014

Bei dem Artikel handelt es sich um einen Kommentar zu dem Fall eines autistischen Jungens, der aufgrund rechtlicher Unklarheit nicht weiter die Autisten-Klasse eines Gymnasiums besuchen darf.

Den Kommentar finden Sie hier:
“Verweisung eines Autisten: Eine pädagogische Sünde”

Einen Artikel zu dem Thema finden Sie unter folgendem Link:
“Sebastian hat keine richtige Schule”