“Streit um Inklusion: Kann gemeinsamer Unterricht gelingen?”, wdr5, 10.10.2013

“In den Schulen in NRW sollen zukünftig Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam unterrichtet werden. Das nennt sich Inklusion und ist ein Kernanliegen der rot-grünen Landesregierung.”

Bei den WDR-Funkhausgesprächen am 10. Oktober 2013 diskutieren drei Gäste über das Thema Inklusion.

Unter folgendem Link können Sie den Artikel zur Sendung lesen:
“Streit um Inklusion: Kann gemeinsamer Unterricht gelingen?

Unter folgendem Link können Sie sich die Radiosendung anhören:
Podcast