“Inklusion: Ein Thema mit Konfliktpotenzial”, kreiszeitung.de, 12.02.2014

In Niedersachsen werden seit dem laufenden Schuljahr schrittweise Förderschulen geschlossen. Sowohl seitens der betroffenen Eltern als auch bei Fachkräften wird hiergegen protestiert. Nur mit ausreichenden finanziellen Mitteln und den entsprechenden räumlichen und personellen Ressourcen könne Inklusion funktionieren; diese seien aktuell jedoch nicht vorhanden.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:
“Inklusion: Ein Thema mit Konfliktpotenzial”