“Eine Familie in Berlin lebt Inklusion: Wer raschelt da im Unterricht?”, tagesspiegel.de, 03.12.2014

Der Artikel berichtet sehr ausführlich vom Leben einer Berliner Familie mit Zwillingen, die als Frühchen auf die Welt gekommen sind. Inzwischen besuchen die beiden Jungen, von denen einer eine Zerebralparese hat, die vierte beziehungsweise fünfte Klasse einer integrativen Waldorfschule. Die Erfahrungen der Eltern mit verschiedenen Behörden werden ebenso thematisiert wie der Schulalltag des einen Sohnes und – ausgehend von seinem Beispiel – die allgemeine Schulhelfer-Situation in Berlin.

Zum Artikel gelangen Sie hier:
“Eine Familie in Berlin lebt Inklusion: Wer raschelt da im Unterricht?”