“Auch Landkreistag stimmt Angebot im Inklusionsstreit zu”, wdr.de, 08.04.2014

Im Streit um die Übernahme der Kosten für die schulische Inklusion in Nordrhein-Westfalen hat nach dem Städtetag auch der Landkreistag das erneuerte Angebot der Landesregierung angenommen. Am 10.04.2014 entscheidet der Städte- und Gemeindebund NRW als letzter der drei kommunalen Spitzenverbände über das vorliegende Finanzierungsangebot.

Die vollständige Kurzmeldung kann hier eingesehen werden:
“Auch Landkreistag stimmt Angebot im Inklusionsstreit zu”