Behinderte Kinder und Jugendliche – zwischen Integration und Aussonderung

AutorInnen: Feuser, G.

Form: Monographie

Erscheinungsjahr: 1995

Verlag: Wissenschaftliche Buchgesellschaft

Verlagsort: Darmstadt

ISBN: 978-3534121717

Abstract:
Angaben des Verlags: "Der Autor übt fundamentale Kritik an den selektions- und segregationsfördernden Erziehungs- und Bildungseinrichtungen und fordert entschieden die Überwindung des gegliederten Schulsystems durch die Grundlegung einer "allgemeinen und entwicklungslogischen Didaktik". Deren Ziel muß es sein, allen Schülern im grundsätzlich gemeinsamen Unterrricht ein zieldifferentes Unterrichts- und Lernangebot zu machen. Voraussetzung für die Konzeption einer Pädagogik, die Erziehung und Lernen in einem Kindergarten und in einer Schule für alle ermöglicht, ist die Anerkennung der Priorität des Sozialen, des kooperativ/dialogischen Miteinanders, eine konsequente Sujektorientierung und die Entinstitutionalisierung des Erziehungs- und Schulwesens zugunsten inhaltlicher Kooperation."