Artikel Hinweis: “Bündnis fordert Menschenrecht auf inklusive Bildung für alle.”

Dr. Brigitte Schumann resümiert in ihrem aktuellen Artikel die Inhalte des Bundeskongress „Eine für alle – die inklusive Schule für die Demokratie“, der am 26./27.9.16 mit Beiträgen von Prof. Dr. Munoz, Haldis Holst, Prof. Dr. Feyerer u.a. in Frankfurt stattfand. In einer Erklärung kritisieren die Veranstalter die gegenwärtige Umsetzung des Inklusionsgedankens, …

Neue Termine in der Termindatenbank

Es wurden einige neue Termine des Lebenshilfe-Landesverbandes Bayern zur Termindatenbank hinzugefügt. Die Veranstaltungen umfassen folgende Themenbereiche: Verschiedene Möglichkeiten der Inklusion in den Arbeitsmarkt, Ansätze zur Umsetzung und Begleitung inklusiver Prozesse und Projekte, Beratung zur Wahl des Bildungsortes von SchülerInnen mit sonderpädagogischem Förderbedarf, Organisation von Veranstaltungen für Menschen mit und ohne …

Materialien zur Fachtagung “Inklusion – Gemeinsam lernen am Gymnasium”

Ende Oktober fand die Fachtagung “Inklusion – Gemeinsam lernen am Gymnasium” in Pulheim statt. Auf der Tagung berichteten das örtliche Geschwister-Scholl Gymnasium und das Essener Alfred-Krupp-Gymnasium von ihren Erfahrungen mit Inklusion, ihrem Schulkonzept und von ihrem Weg der inklusiven Schulentwicklung. Des Weiteren stellte ein Vertreter des Ministeriums für Schule und …

WDR5-Thementag am 04.09.2014: “Besser für alle? Die Inklusion an unseren Schulen”

Seit Beginn des neuen Schuljahres am 20. August dieses Jahres haben in Nordrhein-Westfalen alle Schülerinnen und Schüler mit Behinderung bei ihrer Einschulung in die erste und fünfte Klasse einen Rechtsanspruch auf einen inklusiven Platz an einer Regelschule. Aus diesem Grund widmet der Radiosender WDR5 seinen Thementag am 4. September dem …

“Inklusive Bildung für alle verwirklichen”

Am 19. Und 20. März findet der von der Deutschen UNESCO-Kommission ausgerichtete Gipfel “Inklusion – Die Zukunft der Bildung” in Bonn statt. An dem Gipfel werden 350 politisch Verantwortliche, Schulträger, Bildungsakteure, Lehrkräfte und Experten aus Wissenschaft und Verbänden teilnehmen. Ziel des Gipfels ist es “eine Bestandsaufnahme der inklusiven Bildung in …