Ergebnisse zur Studie “Inklusion. Beratung & Bildungsplanung. Individuelle Bildungsplanung von Anfang an für Kinder mit Behinderung und drohender Behinderung”

Im Auftrag des LVR wurde an der Universität zu Köln (Lehrstuhl Prof.’in Dr. Kerstin Ziemen – Pädagogik und Didaktik bei Menschen mit geistiger Behinderung) eine Studie zum Thema ‘Inklusion. Beratung & Bildungsplanung’ in den Modellregionen der Stadt Düsseldorf und dem Rheinisch-Bergischen Kreis durchgeführt. Die Erfassung der Beratungssituation, die Ermittlung der …

Artikelhinweis: ‘Gleich und gleich gesellt sich gern. Zu den sozialen Folgen freier Grundschulwahl.’

Das Zentrum für interdisziplinäre Regionalforschung (ZEFIR) an der Ruhr-Universität Bochum hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Mülheim (im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung) eine Studie zu den sozialen Folgen freier Grundschulwahl erarbeitet: “Mit dem Argument, den Eltern mehr Wahlmöglichkeiten bieten zu können und die Grundschulen durch die verstärkte Konkurrenz um Schülerzahlen zu …

GEW-Schulbefragung zu Inklusion

Die GEW NRW hat eine Online-Umfrage zur schulischen Inklusion in NRW durchgeführt. Es wurden Lehrer und Lehrerinnen der Förderschulen und aller Schulformen der allgemeinen Schulen in NRW befragt. Wichtige Ergebnisse sind u.a. , dass  allgemeine Schulen mehr Lehrkräfte für sonderpädagogische Förderung brauchen,  im gemeinsamen Lernen kleinere Klassen benötigt werden,  80 …

Wie Eltern Inklusion sehen: Ergebnisse einer repräsentativen Elternumfrage

Im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung hat Infratest dimap eine repräsentative Elternbefragung von deutschlandweit 4321 Eltern schulpflichtiger Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren zu schulischer Inklusion durchgeführt. Zentrale Ergebnisse der Elternbefragung sind u.a.: Eltern, deren Kind eine ‘inklusive’ Schule besucht, sind sowohl mit der individuellen Förderung, als auch mit dem …

Ergebnisse einer repräsentativen Lehrerbefragung zu Inklusion an Schulen vorgestellt

Am 18.Mai 2015 wurden die Ergebnisse der repräsentativen Befragung “Inklusion an Schulen aus Sicht der Lehrerinnen und Lehrer” vorgestellt. Die Lehrerbefragung wurde von Forsa, im Auftrag des Verbands Bildung und Erziehung (VBE), durchgeführt. Für die Studie wurden 1.003 Lehrerinnen und Lehrer aus Baden-Württemberg, Bayern und Nordrhein-Westfalen befragt. Eine gemeinsame Unterrichtung …

Studie “Inklusive Bildung: Schulgesetze auf dem Prüfstand” veröffentlicht

Die Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention im deutschen Institut für Menschenrechte hat die Studie “Inklusive Bildung: Schulgesetze auf dem Prüfstand” veröffentlicht. In der Studie wird der Stand der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention  (UN-BRK) in den deutschen Schulgesetzten untersucht. Ein Ergebnis der Studie ist, dass die Bemühungen zur Implementierung der UN-Behindertenrechtskonvention sich in den …

Artikel-Hinweis: “Das Gymnasium ist ‘entzaubert’, aber alternativlos für Eltern der ‘sozialen Mitte'”

Brigitte Schumann beschäftigt sich im vorliegenden Artikel mit einer sozialwissenschaftlichen Studie zu “Wahrnehmungen und Erfahrungen im Schulalltag von Eltern und Lehrern”. Im ersten Teil des Artikels geht Frau Schumann auf den Zusammenhang zwischen der Zugehörigkeit zu verschiedenen sozialen Milieus und dem Schulwahlverhalten der Eltern ein. Im zweiten Teil des Artikels …

Bertelsmann-Studie zur Ausbildungssituation von Jugendlichen mit Förderbedarf

Die Bertelsmann Stiftung hat eine repräsentative Unternehmensbefragung zur Berufsausbildung junger Erwachsener mit sonderpädagogischem Förderbedarf veröffentlicht. Wie aus der Studie hervorgeht, erhalten von jährlich ca. 50.000 SchulabgängerInnen mit Behinderung lediglich 3.500 einen betrieblichen Ausbildungsplatz. Von den ausbildungsberechtigten Unternehmen in Deutschland hat lediglich jedes vierte in den letzten fünf Jahren auch Jugendliche …

Vorabfassung der Studie “Inklusive Bildung: Schulgesetze auf dem Prüfstand”

Die von der Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention in Auftrag gegebene Studie untersucht, inwieweit die Vorgaben der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) zum Recht auf inklusive Beschulung seit dem Inkrafttreten derselben vor fünf Jahren im deutschen Schulrecht umgesetzt worden sind. Sie können sich eine Vorabfassung der Studie unter folgendem Link herunterladen: “Inklusive Bildung: Schulgesetze auf …

“Wissenschaftliche Begleitungen der Wege zur inklusiven Schulentwicklung in den Bundesländern“

Im Februar 2014 hat Prof. Dr. Ulf Preuss-Lausitz (Technische Universität Berlin) eine Übersicht über wissenschaftliche Evaluationen inklusiver Schulbildung in Deutschland veröffentlicht. Dafür wurden zwischen September und Dezember 2013 alle Bildungsministerien angefragt; es werden demnach fast ausschließlich nur von den Ministerien in Auftrag gegebene oder mitfinanzierte wissenschaftlichen Begleitungen berücksichtigt. Laut Preuss-Lausitz …