Stellenwertsystem in inklusiven Klassen – Masterarbeit

In dieser Arbeit werden anhand der Mehrdimensionalen Reflexiven Didaktik nach Kerstin Ziemen bedeutsame Theorien und Aspekte zur Reflexion der Inklusionspraxis dargestellt. Am Gegenstand des Stellenwertsystems wird beispielhaft das inklusive Potential dieser Didaktik gezeigt. Dazu wird ein Modellansatz, der die Phylogenese und die Ontogenese der Zahl, ihrer Vorstellungen und Darstellungen verbindet, …

Lerntrix, eine Werkstatt für Schlauberger

“Mit lerntrix.de möchten wir,[von Labbé] Kinder motivieren. In dieser Werkstatt für Schlauberger wird es verschiedene Maschinen, Roboter und Generatoren geben, mit denen das Üben richtig Spaß macht.” Mit dem “Mathegenerator” haben Kinder die Möglichkeit, alle Grundrechenarten in gestaffelten Zahlenräumen (z.B. 0-10,0-20, 0-100, 0-500,…) zu üben. Ergänzend können die Lerner entscheiden, …

Ideen zum Thema “Wir legen einen Schulgarten an”

Das folgende Dokument bietet verschiedene Ideen für Differenzierungen zum Thema “Wir legen einen Schulgarten an”. Dieses Thema kann fächerübergreifend in den Fächern Biologie (Pflanzen und Bäume unterscheiden), Werken (Nistkasten bauen), Mathematik (Mengenverhältnisse), Geografie (Klima – Jahreszeiten) und Deutsch (Gebrauchsanweisung lesen) behandelt werden. Innerhalb dieser Themenbereiche werden innere Differenzierungsmöglichkeiten dargestellt. Wir …

Didaktik in heterogenen Lerngruppen – dargestellt am Thema Brüche als Bereich der Mathematik

Unter dem nachstehenden Link finden Sie eine Arbeit zum ersten Staatsexamen für das Lehramt für Sonderpädagogik von Herrn Jonathan Plaßmann. Herr Plaßmann versucht am Beispiel des Bruchrechnens im Fach Mathematik sehr praxisorientiert und beispielhaft einen möglichen Unterricht aufzuzeigen, der sich explizit an ALLE Schülerinnen und Schüler wendet. Auf Basis einer …