Neuer weiterbildender Fernstudiengang „Inklusion und Schule“ an der Universität Koblenz-Landau

Die Universität Koblenz-Landau bietet ab dem kommenden Semester (Wintersemester 2016/17) unter dem Namen “Inklusion und Schule” einen “neuen weiterbildenden Fernstudiengang” unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr. Peter Rödler an.

Die Universität Koblenz-Landau selbst schreibt dazu:
„Damit das Gelingen der Inklusion nicht allein vom persönlichen Engagement Einzelner abhängt, bedarf es der Vermittlung verschiedener Kompetenzen. Das neue Fernstudienanagebot soll die Lücke zwischen den Inhalten der klassischen Lehrerausbildung und den Anforderungen, denen Lehrende an Schulen sich heute in der Praxis gegenübersehen, geschlossen werden. Der Studiengang wendet sich in erster Linie an Absolventen von Lehramtsstudiengängen, aber auch Interessenten anderer Fachrichtungen, die bereits berufstätig sind und in ihrer alltäglichen Arbeit mit der Umsetzung der gesetzlichen und politischen Anforderungen der Inklusion konfrontiert sind.“

Lesen Sie hierzu weiterführend: