Zehnte Ausgabe des Newsletters “Bericht aus Genf” erschienen

Prof. Dr. Theresia Degener, wiedergewähltes Mitglied des Ausschusses der Vereinten Nationen für die Rechte von Menschen mit Behinderungen, informiert in ihrem Newsletter über ihre Arbeit in Genf und über damit zusammenhängende internationale und nationale Entwicklungen in Bezug auf die UN-Behindertenrechtskonvention. Sie möchte mit ihrem “Bericht aus Genf” mehr Transparenz im …

Zielorientierung hin auf Inklusion führt zu Veränderungen an Universitäten

Auch an den Universitäten ist zu beobachten, dass vermehrt eine Auseinandersetzung mit Inklusion stattfindet. An der Goethe-Universität Frankfurt soll eine Inklusionsprofessur geschaffen werden, die alle Lehrämter und alle Fachdidaktiken einbezieht. An der Universität Siegen können  Lehramtsstudierende eine Doppelqualifikation erwerben. Die Lehramtsstudiengänge für Grundschule sowie Haupt-, Real- und Gesamtschule können mit …

Neue Termine in der Termindatenbank

Es wurden einige neue Termine des Lebenshilfe-Landesverbandes Bayern zur Termindatenbank hinzugefügt. Die Veranstaltungen umfassen folgende Themenbereiche: Verschiedene Möglichkeiten der Inklusion in den Arbeitsmarkt, Ansätze zur Umsetzung und Begleitung inklusiver Prozesse und Projekte, Beratung zur Wahl des Bildungsortes von SchülerInnen mit sonderpädagogischem Förderbedarf, Organisation von Veranstaltungen für Menschen mit und ohne …

GEW-Schulbefragung zu Inklusion

Die GEW NRW hat eine Online-Umfrage zur schulischen Inklusion in NRW durchgeführt. Es wurden Lehrer und Lehrerinnen der Förderschulen und aller Schulformen der allgemeinen Schulen in NRW befragt. Wichtige Ergebnisse sind u.a. , dass  allgemeine Schulen mehr Lehrkräfte für sonderpädagogische Förderung brauchen,  im gemeinsamen Lernen kleinere Klassen benötigt werden,  80 …