Inklusion in der Lehrerbildung: Empfehlung für Lehrkräfte für eine Schule der Vielfalt

Die Kultusministerkonferenz (KMK) und die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) haben eine gemeinsame Empfehlung Lehrerbildung für eine Schule der Vielfalt zum Thema Inklusion beschlossen. Ziel ist es, dass die Lehramtsstudiengänge so weiterentwickelt werden, dass die angehenden Lehrkräfte besser auf den Umgang mit einer heterogenen Schülerschaft vorbereitet werden.
Von KMK und HRK wird eine inklusive Gesamtkonzeption der lehrerbildenden Studiengänge empfohlen.

Lesen Sie die Pressemitteilung der Kultusministerkonferenz unter folgendem Link:
“Empfehlung für Lehrkräfte für eine Schule der Vielfalt”
Die komplette Empfehlung finden Sie hier.