Beitrag “Organisationsformen schulischer Integration und Inklusion” veröffentlicht

Das Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) hat ein Diskussionspapier zu “Organisationsformen schulischer Integration und Inklusion” herausgegeben. Darin werden die unterschiedlichen Organisationsformen schulischer Integration/Inklusion in den 16 deutschen Bundesländern vergleichend dargestellt. Die Autorin Jonna M. Blanck kommt nach einer ausführlichen Analyse zu dem Schluss, dass es fünf Typen von Organisationsformen schulischer Integration gibt, die sich länderübergreifend vergleichen lassen: Prävention, Kooperation, Sonderklassen, Integration in Regelklassen und Schwerpunktschulen. Es werden sowohl die Gemeinsamkeiten als auch die Unterschiede in den Bundesländern aufgezeigt.

Der Beitrag steht unter folgendem Link als PDF zum Download bereit:
“Organisationsformen schulischer Integration und Inklusion”