Schleswig-Holstein: Inklusionskonzept vorgestellt

Bildungsministerin Prof. Dr. Waltraud  Wende hat am 27. August ein Inklusionskonzept für das Land Schleswig-Holstein vorgestellt. Die Weiterentwicklung von Inklusion sei eine lohnenswerte Langzeitaufgabe, da sie große Chancen für Verbesserungen in den Schulen biete, so Wende. Mit dem insgesamt zehn Punkte umfassenden Inklusionskonzept sollen die personelle Ausstattung an den Schulen und die Qualifizierung der Lehrkräfte sichergestellt werden.

Die Pressemitteilung der Landesregierung Schleswig-Holstein zur Vorstellung des Inklusionskonzeptes finden Sie hier:
“Schleswig-Holsteins Weg zur inklusiven SchuleBildungsministerin Wende stellt Inklusionskonzept vor”

Ergänzend steht unter nachfolgendem Link der vollständige Bericht “Inklusion an Schulen” zum Download bereit:
“Bericht der Landesregierung: Inklusion an Schulen”