Interview zur Inklusion am Gymnasium

Seit dem Schuljahr 2013/2014 werden am Geschwister-Scholl-Gymnasium im nordrhein-westfälischen Pulheim auch Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf unterrichtet. Welches die ausschlaggebenden Gründe für die Öffnung der Schule hin zur Inklusion waren, wie die konkrete Umsetzung aussieht und welche Herausforderungen Inklusion am Gymnasium mit sich bringt, erläutern der Schulleiter und ein Lehrer der Schule im Interview mit zwei Wissenschaftlern.

Das vollständige Interview steht hier zum Download bereit:
Ein Gymnasium macht sich auf den Weg. Bausteine inklusiver Schulentwicklung