Artikel-Hinweis: “Flickenteppich: Das Thema Inklusion in der Lehrerbildung”

In ihrem neuesten Beitrag beschäftigt sich Brigitte Schumann mit der inklusionsorientierten Lehrerausbildung in Deutschland. Sie geht auf die unterschiedliche Umsetzung in den einzelnen Bundesländern – insbesondere auf Berlin und Baden-Württemberg – ein und zeigt auf, wie das Nachbarland Österreich die Frage nach einem eigenständigen Sonderschullehramt gelöst hat. Auch zwischen WissenschaftlerInnen besteht eine Kontroverse bei der Frage, ob ein eigenständiger Studiengang für das Lehramt Sonderpädagogik noch zeitgemäß ist. Prof. Dr. Hillenbrand fordert “den Erhalt und die Profilierung des Lehramtsstudiums Sonderpädagogik”, Prof. Dr. Werning hingegen hält es für sinnvoll, “Sonderpädagogik als Wahlschwerpunkt in den Ausbildungskonzepten von Grund- und Sekundarstufenlehrern zu verankern”.

Mehr erfahren Sie in Brigitte Schumanns Artikel:
“Flickenteppich: Das Thema Inklusion in der Lehrer”

Weitere interessante und aktuelle Medien-Beiträge rund um das Thema Inklusion finden Sie in unserem Bereich “Inklusion in den Medien”.