Bayern: 39 neue Schulen mit Schulprofil Inklusion

In Bayern wurden 39 neue Schulen vom Kultusstaatssekretär des Landes, Georg Eisenreich, mit der Urkunde “Schule mit dem Schulprofil Inklusion” ausgezeichnet. Insgesamt gibt es somit 127 bayerische Profilschulen, an denen “das gemeinsame Leben und Lernen von jungen Menschen mit und ohne besonderen Förderbedarf vorbildhaft gelebt” würde, so Eisenreich.

Welches die neuen Profilschulen sind und welche Bedingungen erfüllt werden müssen, um das Schulprofil Inklusion zu erhalten, können Sie der Pressemitteilung des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst entnehmen. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zur schulischen Inklusion in Bayern:

“Schulprofil Inklusion: Weitere 39 Schulen erhalten Urkunden”